Download PDF by Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch: Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?:

By Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch

In der Diskussion um den interreligiösen conversation leistet auch die pluralistische Religionstheorie ihren Beitrag. Sie versucht den Nachweis zu erbringen, dass die großen Weltreligionen allesamt gleichberechtigte Heilswege zu Gott darstellen. In dieser gegenwärtig äußerst populären Theorie nimmt das Konzept der Unerkennbarkeit Gottes ein (Apophatik / unfavorable Theologie) eine Schlüsselrolle ein: Weil Gott unerkennbar ist, kann keine Weltreligion für sich beanspruchen, dass sie der einzige Heilsweg zu Gott ist. Besonders die beiden breit rezipierten Theorieversionen von John Hick und Perry Schmidt-Leukel bauen auf dem Grundmoment der Unerkennbarkeit Gottes auf. In beiden Theorien fungiert die apophatische Theologie als Basisprämisse. Die Arbeit von Ulrich Felder weist jedoch nach, dass das Konzept der apophatischen (negativen) Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick und Perry Schmidt-Leukel verkürzt rezipiert wird und damit als Basisprämisse nicht haltbar ist.

Show description

Read or Download Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition) PDF

Best religion in german books

Download e-book for iPad: Darstellung der Gottheit Kali: Die Lehren der drei by Griseldis Wedel

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, word: 1,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Hinduismus - die älteste Weltreligion, Sprache: Deutsch, summary: 1. EinleitungMit Hilfe der vorliegenden schriftlichen Arbeit möchte ich mein Wissen in den Teilgebieten des hinduistischen Glaubens, welche in der Vorlesung vorgestellt wurden vertiefen, um so einen besseren Überblick von dieser doch so fremden Kultur zu erhalten.

Das Hier: Eine Liebesbeziehung mit Nichts (German Edition) by Rameshwara Ronny Hiess PDF

DAS HIER – eine Liebesbeziehung mit Nichts. Wohl ein außergewöhnliches Buch der Nondualität, das zu lebendiger Erforschung einlädt, dass die Freiheit des EINEN sich in allem entdecken kann. Dies Buch ist wahre Medizin für die, die ihre NATUR lieben und es wirklich wissen wollen. Sicherlich ist DAS HIER kein akademisch steriler Diskurs über das SEIN und die Freiheit deiner wahren Natur; vielmehr ist es eine Einladung, DICH von dem used to be SELBST IST berühren und overall erfassen zu lassen.

Read e-book online Die Welt des Neuen Testaments. Eine allgemeinverständliche PDF

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, IGW foreign, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch "Die Welt des Neuen Testaments" ist aus einem (sehr viel schlankeren) Lektüre- und Lernskript herausgewachsen, das ich ursprünglich für die mir anvertrauten Studierenden der Theologie am Institut für Gemeindebau und Weltmission (IGW) in der Schweiz geschrieben habe.

Download e-book for kindle: Das Evangelium zu Fuß: Wege zu einer Spiritualität der by Roland Breitenbach

Die Botschaft Jesu hat nichts mit Thronen und Altären, mit Herren und Herrschaften, mit Titeln und Ehrenzeichen zu tun. Das Evangelium geht zu Fuß. Ganz nah bei den Menschen - mitten unter ihnen, dort, wo das Leben spielt. Diese Spiritualität der Einfachheit legt Roland Breitenbach an vielen Beispielen aus und zeigt, wie wir heute den Geist Jesu radikal und liebevoll zugleich leben können.

Additional info for Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition) by Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch


by Richard
4.0

Rated 4.54 of 5 – based on 50 votes